Moodle - Rollen und Rechte, 06.09.2017


Ziele

Mit der Installation des Moodle-Systems werden automatisch Rollen und Rechte vorgegeben. Lernen Sie, wie Sie diese Standardwerte an Ihre Organisation sinnvoll anpassen. Außerdem erleben Sie z. B., wie durch das Setzen von Berechtigungen Funktionen im Testmodul systemweit aktiviert werden.


Inhalte

  • Das Moodle Rollen- und Rechtesystem im Überblick.
  • Erkennen von Zusammenhängen und Abhängigkeiten bei Rollen und Rechten.
  • Vergeben von Rollen in verschiedenen Kontexten (z. B. Kursbereichen und Kursräumen).
  • Effiziente Fehlersuche bei sich überlagernden Rechten.
  • Umsetzen von zusätzlichen Rollen am Beispiel einer Mentoren-Rolle oder des Zugriffs auf die Fragensammlung eines Kursbereiches.
  • Tipps und Tricks bezüglich der Konfiguration von spezifischen Rollen.
  • Kennen von Aktivitäten die durch Berechtigungen zusätzliche Funktionen zur Verfügung stellen.

Hinweise

  • In Übungen erzeugen Sie unter fachkundiger und erfahrener Begleitung Inhalte in einem eigenen, lokalen Moodle-System.
  • Wenn Sie Ihre Arbeitsergebnisse mitnehmen wollen, sollten Sie einen USB-Stick mitbringen.


Wenn Sie sich per E-Mail, Post oder Fax anmelden wollen, verwenden Sie bitte folgendes Formular.


Preis: 295,00 €

Beginn: Mi., 06.09.2017 um 10:00 Uhr

Ende: Mi., 06.09.2017 um 17:00 Uhr

Trainer: Dag Klimas