Moodle - Grundlagen „Bewertungen“ und „adaptive“ Kursgestaltung: 06.02.2018, 14.00 bis 16.15 Uhr


Ziele

Die Leistungen von Teilnehmenden können automatisiert oder individuell bewertet werden. Sämtliche Bewertungen werden in einem Kurs an zentraler Stelle zusammengefasst und können unterschiedlich gewichtet werden. Erleben Sie auch, wie Lerninhalte oder Aktivitäten in Abhängigkeit vom individuellen Leistungsstand eines Teilnehmenden angezeigt werden können.


Inhalte

  • Überblick Moodle-Funktionen mit Bewertungsfunktion.
  • Berücksichtigen von nur relevanten Bewertungen in der Gesamtbewertung Ihres Kurses.
  • Verwenden von Notenstufen statt Ergebnis-/Leistungspunkten.
  • Gewichten von einzelnen Aktivitäten in der Kursbewertung.
  • Hinterlegen von Bestehensgrenzen bei einzelnen Aktivitäten und Darstellen im Kurs und in Berichten.
  • Anzeigen von Kursinhalten je nach Leistungsstand oder dem Erreichen der Bestehensgrenzen.


Hinweise
  • Das Seminar findet als Webinar statt. Sie erhalten Zugang zu unserer Webinar-Plattform. Für die Teilnahme muss Ihr Browser Flash-tauglich oder das Adobe Connect Add-in installiert sein. Zur Sprachübertragung benötigen Sie einen Kopfhörer/Lautsprecher und ein Mikrofon. In Firmennetzwerken kann aus Sicherheitsgründen eine Teilnahme technisch nicht möglich sein.
  • Prüfen Sie die Zugangsvoraussetzungen unbedingt vor der Anmeldung. Dies kann unter der Adresse https://shop.eledia.de/page/info-veranstaltungen erfolgen. Dort steht für Sie im Abschnitt „Machen Sie einen Techniktest für Infoveranstaltungen und Webinare“ ein Test zur Verfügung.

Wenn Sie sich per E-Mail, Post oder Fax anmelden wollen, verwenden Sie bitte folgendes Formular.


Preis: 120,00 €

Beginn: Di., 06.02.2018 um 14:00 Uhr

Ende: Di., 06.02.2018 um 16:15 Uhr

Trainer: Dag Klimas